Volkshochschule
Röhrmoos
 
 

Marburger Konzentrationstraining
Vorschulkinder im Alter von 5 Jahren

Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist ein Training für Kinder und Jugendliche, das Anfang der 1990er Jahre von dem Marburger Schulpsychologen Dieter Krowatschek entwickelt wurde.
Das MKT für Kindergarten- und Vorschulkinder versteht sich als Übungsprogramm, das allen Kindern zugute kommen kann. Bei manchen Kindern erscheint es sinnvoll, zusätzlich zu der Förderung durch Kindergarten und Vorschule ein Training durchzuführen.
Spiele sind wichtige Bestandteile des MKT, Arbeitsphasen und Spiele wechseln sich ab.

Beginn:Freitag, 20. April 2018
Ende:04. Mai 2018
Uhrzeit:von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Dauer:3
Der Kurs ist ausgefallen. 
Leitung:
Sabine Engwitz
Nummer:181P16400
Ort:Petershausen,Bahnhofstr. 26Anfahrt
Raum:
Praxis für Ergotherapie, Bahnhofstr. 26
vhs vor Ort:
Gebühr:
33,00 €
Belegung:
 

Weitere Kurse von Sabine Engwitz

KursOrtBeginnKursnr.
Marburger Konzentrationstraining
Veranstaltung im Rahmen des Gesundheitstages
PetershausenSo 18.02.18172P16490
Der Kurs ist beendet.
Marburger Konzentrationstraining
Schulkinder von 6 - 12 Jahren
PetershausenFr 20.04.18181P16410
Der Kurs ist beendet.
Marburger Konzentrationstraining
Jugendliche
PetershausenFr 20.04.18181P16420
Der Kurs ist beendet.
Töpferkurs für Kinder
ab 5 Jahren
PetershausenFr 16.03.18181P53100
Der Kurs ist beendet.
Töpferkurs für Grundschulkinder
PetershausenFr 16.03.18181P53110
Der Kurs ist beendet.
Töpfern für Erwachsene
PetershausenFr 16.03.18181P53120
Der Kurs ist beendet.
 
Planen Sie Ihre Zukunft mit System! Mit unseren Kursen zur beruflichen Bildung!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Mo, Di, Mi, Do
Di
Mi, Do
Fr
09.00-12.00 Uhr
15.00-18.30 Uhr
15.00-17.00 Uhr
11.00-13.00 Uhr

Wenn Sie uns während dieser Zeit nicht erreichen, sind alle Telefonleitungen belegt. Bitte sprechen Sie Ihre Nachricht auf Band, wir rufen Sie dann umgehend zurück.

In den Ferien gelten eingeschränkte Telefonzeiten. Bitte beachten Sie die Ansagen!