Volkshochschule
Röhrmoos
 
 

Rosa Luxemburg - "Freiheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden"

Rosa Luxemburg zählt zu den führenden Theoretikern des linken sozialistischen Flügels zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Ursprünglich SPD-Mitglied, gehörte sie mit Karl Liebknecht zu den Mitbegründern des linksrevolutionären "Spartakusbundes", sowie der KPD. Die Niederschlagung des Spartakusaufstandes vom Januar 1919 im Zuge der "Novemberrevolution" führte zu Ihrer Ermordung. Der Vortrag porträtiert des Leben Rosa Luxemburgs und skizziert Ihre Lehre von einer sozialistischen Revolution.

Beginn:Mittwoch, 27. Juni 2018
Ende:27. Juni 2018
Uhrzeit:von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Martin Schneider
Nummer:181E12140
Ort:Erdweg,Rathausplatz 1Anfahrt
Raum:
vhs-Seminarraum, Rathausplatz 1
vhs vor Ort:
Gebühr:
11,00 €
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden

Weitere Kurse von Martin Schneider

KursOrtBeginnKursnr.
Große Frauen der Weltgeschichte - Vortragsreihe
ErdwegMi 06.06.18181E12110
Zu 26% bis 50% belegt.
Königin Victoria und das Viktorianische Zeitalter
ErdwegMi 20.06.18181E12130
Zu 26% bis 50% belegt.
 
Verschenken Sie doch mal Bildung! Geschenkgutscheine halten wir für Sie bereit!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Mo, Di, Mi, Do
Di
Mi, Do
Fr
09.00-12.00 Uhr
15.00-18.30 Uhr
15.00-17.00 Uhr
11.00-13.00 Uhr

Wenn Sie uns während dieser Zeit nicht erreichen, sind alle Telefonleitungen belegt. Bitte sprechen Sie Ihre Nachricht auf Band, wir rufen Sie dann umgehend zurück.

In den Ferien gelten eingeschränkte Telefonzeiten. Bitte beachten Sie die Ansagen!