Volkshochschule
Röhrmoos
 
 

Lenbachhaus - Sonderausstellung "Gabriele Münter"

130 Gemälde, viele lange nicht mehr gezeigt, vermitteln einen nachhaltigen Eindruck ihrer enorm vielseitigen Werke. Da sie bereits als junge Frau in den USA als leidenschaftliche Fotografin unterwegs war und auch das Kino liebte, versucht die Ausstellung den offenen und experimentierfreudigen Ansatz Münters herauszustellen und geht damit weit über den meinst engen Fokus ihrer Beziehung zu Wassily Kandinsky hinaus.

Beginn:Samstag, 03. Februar 2018
Ende:03. Februar 2018
Uhrzeit:von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Georg Reichlmayr
Nummer:172S10109
Ort:
Treff: Eingang Lenbachhaus
vhs vor Ort:
Gebühr:
14,00 €
Bitte mitbringen:
zzgl. Eintritt ca. 10 €
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt in Warteliste eintragen

Weitere Kurse von Georg Reichlmayr

KursOrtBeginnKursnr.
Lutherjahr 2017 -Jesuiten und Gegenreformation in München
SchwabhausenSa 21.10.17172S10100
Der Kurs ist beendet.
Bierseligkeit und Revolutionen - Stadtviertel Haidhausen
SchwabhausenSa 21.10.17172S10101
Der Kurs ist beendet.
Lutherjahr 2017 - Meisterwerke Tilman Riemenschneiders und seiner Zeit
SchwabhausenSo 26.11.17172S10105
Der Kurs ist beendet.
Lutherjahr 2017 - Meisterwerke Tilman Riemenschneiders und seiner Zeit
SchwabhausenSo 26.11.17172S10106
Der Kurs ist beendet.
Lenbachhaus - Sonderausstellung "Gabriele Münter"
SchwabhausenFr 02.02.18172S10108
Zu 76% bis 100% belegt.
Lenbachhaus - Sonderausstellung "Gabriele Münter"
SchwabhausenFr 16.02.18172S10110
Zu 76% bis 100% belegt.
Lenbachhaus - Sonderausstellung "Gabriele Münter"
SchwabhausenSo 25.02.18172S10111
Zu 76% bis 100% belegt.
 
Bitte beachten Sie: Eine Anmeldung ist auch per Telefon, Fax oder E-mail möglich!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Mo, Di, Mi, Do
Di
Mi, Do
Fr
09.00-12.00 Uhr
15.00-18.30 Uhr
15.00-17.00 Uhr
11.00-13.00 Uhr

Wenn Sie uns während dieser Zeit nicht erreichen, sind alle Telefonleitungen belegt. Bitte sprechen Sie Ihre Nachricht auf Band, wir rufen Sie dann umgehend zurück.

In den Ferien gelten eingeschränkte Telefonzeiten. Bitte beachten Sie die Ansagen!