Volkshochschule
Röhrmoos
 
 

"Bewegte Zeiten - Der Bildhauer Erasmus Grasser"
Sonderausstellung im Bayerischen Nationalmuseum

Wie kein anderer Künstler hat Erasmus Grasser die spätgotische Kunst in München mit seinen extravaganten und raumgreifenden, zugleich einfühlsamen und charaktervollen Skulpturen geprägt. Anlässlich seines 500. Todestages werden nun zum ersten Mal wesentliche Werke seines Schaffens in einer umfangreichen Ausstellung präsentiert. Um das Jahr 1480 war es ein erster öffentlicher Auftrag, der dem jungen Bildhauer zum Durchbruch verhalf: Bis heute ist Erasmus Grasser durch seine geschnitzten Moriskentänzer berühmt, die einst den Tanzsaal des Alten Rathauses in München schmückten. Die meisten Werke Grassers befinden sich allerdings in kirchlichem Besitz. Durch die Kooperation mit dem Diözesanmuseum Freising können für die Ausstellung auch zahlreiche dieser sakralen Werke entliehen werden. Zu den bedeutensten Stücken zählen 36 Büsten vom Chorgestühl der Frauenkirche sowie der Heilig-Kreuz-Altar der Wallfahrtskirche in München-Ramersdorf. Einen weiteren Höhepunkt stellt die Rekonstruktion des Hochaltars aus der Münchner Peterskirche dar. Die erhaltenen Gemälde werden wieder mit der monumentalen Petrusfigur vereint. Zeitgenössische Gemälde, Grafiken, Musikalien und Kostüme ergänzen Grassers epochale Werke und stellen diese in den Kontext der Lebens- und Glaubenswelt um 1500.

Beginn:Sonntag, 13. Mai 2018
Ende:13. Mai 2018
Uhrzeit:von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Dauer:1
Leitung:
Georg Reichlmayr
Nummer:181S10103
Ort:
Treff: Haupteingang Nationalmuseum, Prinzregentenstr.3;
vhs vor Ort:
Gebühr:
14,00 €
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden

Weitere Kurse von Georg Reichlmayr

KursOrtBeginnKursnr.
Wald, Gebirg und Königstraum
MYTHOS BAYERN - Bayerische Landesausstellung 2018 in Ettal
SchwabhausenFr 22.06.18181S10000
Zu 76% bis 100% belegt.
Villa Stuck - Die historischen Räume
SchwabhausenSo 18.03.18181S10100
Zu 76% bis 100% belegt.
Villa Stuck - Die historischen Räume
SchwabhausenSo 29.04.18181S10101
Zu 51% bis 75% belegt.
"Bewegte Zeiten - Der Bildhauer Erasmus Grasser"
Sonderausstellung im Bayerischen Nationalmuseum
SchwabhausenSo 13.05.18181S10102
Zu 26% bis 50% belegt.
Bierseligkeit und Revolutionen -
Stadtviertel Haidhausen
SchwabhausenMi 09.05.18181S10105
Zu 76% bis 100% belegt.
"Hier geht's zu wie am Stachus":
Allotria, Prachtbauten und Revolution
SchwabhausenDo 07.06.18181S10106
Zu 76% bis 100% belegt.
"Hier geht's zu wie am Stachus":
Allotria, Prachtbauten und Revolution
SchwabhausenSa 09.06.18181S10107
Zu 76% bis 100% belegt.
Lutherjahr 2017 -Jesuiten und Gegenreformation in München
SchwabhausenSa 09.06.18181S10108
Zu 76% bis 100% belegt.
Neupräsentation im Lenbachhaus:
"Bildschön. Ansichten des 19. Jahrhunderts"
SchwabhausenSo 16.09.18181S10109
Zu 76% bis 100% belegt.
Neupräsentation im Lenbachhaus:
"Bildschön. Ansichten des 19. Jahrhunderts"
SchwabhausenSo 16.09.18181S10110
Zu 76% bis 100% belegt.
"Wer ko, der ko!" - Münchner Volkssänger und Originale
SchwabhausenDo 13.09.18181S10111
Zu 76% bis 100% belegt.
 
Rechtzeitige Anmeldung sichert Ihnen Ihren Kursplatz!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Mo, Di, Mi, Do
Di
Mi, Do
Fr
09.00-12.00 Uhr
15.00-18.30 Uhr
15.00-17.00 Uhr
11.00-13.00 Uhr

Wenn Sie uns während dieser Zeit nicht erreichen, sind alle Telefonleitungen belegt. Bitte sprechen Sie Ihre Nachricht auf Band, wir rufen Sie dann umgehend zurück.

In den Ferien gelten eingeschränkte Telefonzeiten. Bitte beachten Sie die Ansagen!