Volkshochschule
Röhrmoos
 
 

Wald, Gebirg und Königstraum
MYTHOS BAYERN - Bayerische Landesausstellung 2018 in Ettal

Es ist gerade die Ettaler Landschaft, die das Bild von Bayern prägt. Sie ist Millionen Jahre alt und doch vor allem menschengemacht. Sie wurde zum Motiv der Maler und zur Muse der Dichter, zum Rückzugs- und Sehnsuchtsort des Märchenkönigs Ludwig II.
"Wald, Gebirg und Königstraum - Mythos Bayern" führt anhand von Panoramen und
Inszenierungen mitten in dieses Bild, geleitet die Besucher über Berge, durch Wälder und an Flüssen entlang. Im November 1918 wird der Freistaat Bayern ausgerufen und meint "frei von Monarchie". Doch das ist vielen Bayern gar nicht so recht, und Bilder wurden zum Mythos. Seit dem 2. Weltkrieg steht der Freistaat Bayern für ein oftmals widerspenstiges Land, das selbständig agiert oder den Anschein erweckt. Dieser Freistaat wurde der Schlussstein für den Mythos Bayern, zusammengesetzt aus grandioser Alpenkulisse, theatralischer Fiktion und wirtschaftlichem Erfolg, eingekleidet in Dirndl und Lederhose. Nach der Landesausstellung erleben Sie die eigens restaurierten Richard-Wagner-Kulissen König Ludwigs II. auf einer Führung durch die idyllische Gartenarchitektur- und Parklandschaft Carl von Effners in Linderhof. Auch Kennern Ludwigs II. eröffnen sich bei der Hundinghütte und Gurnemazklause neue Eindrücke und Ausblicke in die Bergwelt des Graswangtals. Natur, Musik und Mythos verschmelzen zu vollkommener Einheit.
Hinweis: Die Führung im Schlosspark Linderhof führt auf gut befestigten Wegen bei leichter bis mäßiger Steigung bergauf und bergab. Bequemes und sicheres Schuhwerk ist erforderlich. Bei schlechter Witterung ist Regenschutz erforderlich. Der Spaziergang dauert 1,5 Stunden und setzt Gehfähigkeit voraus
Eingeschlossene Leistungen: Busfahrt, Gästeführung, Eintritt Landesausstellung (12 €) u. Schloss Linderhof (2 €), Kaffee/Tee, Kuchen (12 €).

07:30 Uhr Abfahrt
09:00 Uhr Kurzführung Klosterkirche Ettal
09:30 Uhr Führung Gruppe 1 Landesausstellung
10:45 Uhr Führung Gruppe 2 Landesausstellung
12:30 Uhr Mittagessen im Graswangtal
14.00 Uhr Transfer nach Schloss Linderhof
14:15 Uhr Park- und Waldführung Linderhof mit Hundinghütte und Gurnemanzklause
15:45 Uhr Führung Schloss Linderhof
16:30 Uhr Kaffeepause Schlosshotel Linderhof
17:15 Uhr Rückfahrt
19:00 Uhr Ankunft

Beginn:Freitag, 22. Juni 2018
Ende:22. Juni 2018
Uhrzeit:von 07:15 Uhr bis 19:00 Uhr
Dauer:1 Termin
Der Kurs ist bereits beendet. 
Leitung:
Georg Reichlmayr
und
Efinger - Reisebüro
Nummer:181S10000
Ort:
Zustiege: Schwabh. Spk. 7.15 Uhr und Dah Bhf. 7.30 Uhr
vhs vor Ort:
Gebühr:
74,00 €
Belegung:
 

Weitere Kurse von Georg Reichlmayr

KursOrtBeginnKursnr.
Villa Stuck - Die historischen Räume
SchwabhausenSo 18.03.18181S10100
Der Kurs ist beendet.
Villa Stuck - Die historischen Räume
SchwabhausenSo 29.04.18181S10101
Der Kurs ist beendet.
"Bewegte Zeiten - Der Bildhauer Erasmus Grasser"
Sonderausstellung im Bayerischen Nationalmuseum
SchwabhausenSo 13.05.18181S10102
Der Kurs ist beendet.
"Bewegte Zeiten - Der Bildhauer Erasmus Grasser"
Sonderausstellung im Bayerischen Nationalmuseum
SchwabhausenSo 13.05.18181S10103
Der Kurs ist beendet.
Bierseligkeit und Revolutionen -
Stadtviertel Haidhausen
SchwabhausenMi 09.05.18181S10105
Der Kurs ist beendet.
"Hier geht's zu wie am Stachus":
Allotria, Prachtbauten und Revolution
SchwabhausenDo 07.06.18181S10106
Der Kurs ist beendet.
"Hier geht's zu wie am Stachus":
Allotria, Prachtbauten und Revolution
SchwabhausenSa 09.06.18181S10107
Der Kurs ist beendet.
Lutherjahr 2017 -Jesuiten und Gegenreformation in München
SchwabhausenSa 09.06.18181S10108
Der Kurs ist beendet.
Neupräsentation im Lenbachhaus:
"Bildschön. Ansichten des 19. Jahrhunderts"
SchwabhausenSo 16.09.18181S10109
Zu 76% bis 100% belegt.
Neupräsentation im Lenbachhaus:
"Bildschön. Ansichten des 19. Jahrhunderts"
SchwabhausenSo 16.09.18181S10110
Zu 76% bis 100% belegt.
"Wer ko, der ko!" - Münchner Volkssänger und Originale
SchwabhausenDo 13.09.18181S10111
Zu 76% bis 100% belegt.
 
Mach mal wieder was gemeinsam! Komm zur Volkshochschule!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Mo, Di, Mi, Do
Di
Mi, Do
Fr
09.00-12.00 Uhr
15.00-18.30 Uhr
15.00-17.00 Uhr
11.00-13.00 Uhr

Wenn Sie uns während dieser Zeit nicht erreichen, sind alle Telefonleitungen belegt. Bitte sprechen Sie Ihre Nachricht auf Band, wir rufen Sie dann umgehend zurück.

In den Ferien gelten eingeschränkte Telefonzeiten. Bitte beachten Sie die Ansagen!