Volkshochschule
Röhrmoos
 
 

Wir - ein Teil der Natur

Ein Kleinod, eingebettet in die Natur, umgeben von Wiesen, Wäldern und Hügeln, liegt es ruhig in den grünen Tälern des Bayerischen Waldes - Das Kloster Kostenz nahe St. Engelmar.

Hier werden wir uns 3 Tage von Raum und Zeit lösen, der Hektik des Alltags entfliehen und auf ruhigen, doch bewegten Pfaden, den Weg zu uns Selbst entdecken.

Sich mit den Elementen in der Natur verbindend erleben und erfahren wir durch achtsames Wahrnehmen ihre Qualitäten und spüren die Veränderungen, die tief im Innersten geschehen,
die Sinne wecken für die herrliche Natur mit ihren Düften, Farben, Tönen und Geschmäckern,
bBarfuß durch taufrisches Gras streifen, eintauchen in das kühle Wasser des Sees,
die Weite des Horizonts erahnen und mit dem Wolkenflug auf Reisen gehen,
die wärmenden Sonnenstrahlen auf der Haut spüren, sich genussvoll diesem Augenblick hingeben,
den Körper durch achtsame Bewegungsimpulse wieder in Fluss bringen,
weglos durch Wald und Wiesen streifen, sich treiben lassen,
Grenzen verschieben, neue Erfahrungen sammeln.

So geerdet und genährt kehrt unsere innere Stärke und das Urvertrauen in uns Selbst zurück,
alte Gewohnheiten und Muster werden durch neue Erfahrungen ersetzt,
unser wässriger Körper beginnt zu schwingen und zu fließen.

Die Seele breitet ihre Flügel aus - Wohlbefinden - reines Sein.

Ein Wochenende für Dich.

Diese Tage der inneren und äußeren Erneuerung laden dich ein, die weisen Schätze deines Körpers sowie die Quelle deiner Seele zu erforschen, einzutauchen in den inneren Strom deiner Sehnsüchte, um neu und gestärkt, weiser und genährt, diese Erfahrungen in deinen Alltag einfließen zu lassen.

Achtung: Es gelten gesonderte Stornobedingungen!

Das Seminar im Kloster Kostenz findet vom 22.-24. Juni 2018 im Bayerischen Wald in der Nähe von St. Engelmar statt. www.erholung.barmherzige-kostenz.de
Dauer:
Beginn: Freitag um 17 Uhr (Anreise ab 14 Uhr möglich) Ende: Sonntagmittag nach dem Mittagessen
Seminargebühr: 210 €
Zusätzlich 2 Übernachtungen im Einzelzimmer mit VP 170 € - hierin sind die Tagungspauschale und die Pausenverpflegung mit Kaffee, Tee und Kuchen bereits enthalten.
Das Kloster verfügt über ein Hallenbad sowie einen Wellness Bereich, der von den Seminargästen gegen eine geringe Gebühr genutzt werden kann. Einen Badesee gibt es in ca. 5 km Entfernung, Wanderwege führen direkt vor den Toren des Klosters in die herrliche Umgebung.

Beginn:Freitag, 22. Juni 2018
Ende:24. Juni 2018
Uhrzeit:von 17:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Dauer:3
Leitung:
Ursula Herzog
Nummer:181P10000
Ort:Perasdorf,Kostenz 1Anfahrt
Raum:
Bayerischer Wald, Kloster Kostenz
vhs vor Ort:
Gebühr:
210,00 €
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden

Weitere Kurse von Ursula Herzog

KursOrtBeginnKursnr.
Kleine Achtsamkeitsübungen im Alltag
Veranstaltung im Rahmen des Gesundheitstages
Veranstaltung im Rahmen des Gesundheitstages
PetershausenSo 18.02.18172P44091
Der Kurs ist beendet.
Faszientraining - von den Füßen zum aufrechten Gang
Veranstaltung im Rahmen des Gesundheitstages
PetershausenSo 18.02.18172P45090
Der Kurs ist beendet.
Zu Dir Selbst finden
PetershausenSa 03.03.18181P16200
Der Kurs ist beendet.
Den Alltag mit Leichtigkeit meistern
PetershausenMo 19.02.18181P16230
Der Kurs ist beendet.
Den Alltag mit Leichtigkeit meistern
PetershausenMo 09.04.18181P16231
Der Kurs ist beendet.
Den Alltag mit Leichtigkeit meistern
PetershausenDo 12.04.18181P16232
Der Kurs ist beendet.
Den Alltag mit Leichtigkeit meistern
PetershausenMo 19.02.18181P44040
Der Kurs ist beendet.
Den Alltag mit Leichtigkeit meistern
PetershausenMo 09.04.18181P44041
Der Kurs ist beendet.
Den Alltag mit Leichtigkeit meistern
PetershausenDo 12.04.18181P44042
Der Kurs ist beendet.
Faszientraining
PetershausenDo 22.02.18181P45070
Zu 26% bis 50% belegt.
Faszientraining
PetershausenMo 19.02.18181P45076
Der Kurs ist beendet.
Faszientraining Zwischenkurs
PetershausenMo 04.06.18181P45077
Zu 26% bis 50% belegt.
 
Unsere Studien- und Kulturfahrten finden Sie im Programmbereich Kultur
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Mo, Di, Mi, Do
Di
Mi, Do
Fr
09.00-12.00 Uhr
15.00-18.30 Uhr
15.00-17.00 Uhr
11.00-13.00 Uhr

Wenn Sie uns während dieser Zeit nicht erreichen, sind alle Telefonleitungen belegt. Bitte sprechen Sie Ihre Nachricht auf Band, wir rufen Sie dann umgehend zurück.

In den Ferien gelten eingeschränkte Telefonzeiten. Bitte beachten Sie die Ansagen!